Donnerstag, 22.09.2011

Einsatzübung: Alte Post

 

BRAND - Im Rahmen der Feuerwehraktionswoche 2011 wurde auch eine "eigene Übung" der Feuerwehr Brand-Haingrün abgehalten. Auch die Bevölkerung zeigte reges Interesse.

 

Übungsobjekt war diesmal die Alte Post in Brand, genauer: die dortige Scheune. Es wurde ein Brand angenommen, ein PKW blockierte die Zufahrt zur engen und verwinkelten Einsatzstelle.

 

Unter der Leitung von stellv. Kommandanten Martin Tröger wurde die Personenrettung begonnen und der Löschangriff aufgebaut. Das Brander LF 8/6 spielte dabei eine zentrale Rolle im Abschnitt Süd - Widerstandslinien und Brandbekämpfung unter Atemschutz. Haingrün war im Abschnitt Nord - Personenrettung aus PKW und Widerstandslinien - eingesetzt.

 

Durch die zentrale Lage der Scheune waren mehrere Wohngebäude in Gefahr. Neben der eigentlichen Brandbekämpfung lag das Hauptaugenmerk auf der Rettung des bewusslosen PKW-Fahrers und dem Schutz der umliegenden Gebäude.

 

Das Objekt wurde von 3 Seiten angegriffen, die Wasserentnahme erfolgte aus einem Unterflurhydranten und einer eilends verlegten, 140m langen Förderleitung von der Kösseine zum Brandobjekt. Der Teufel steckte jedch diesmal im Detail: Die Brander Tragkraftspritze, welche eigentlich die Förderleitung versorgen sollte, quittierte ihren Dienst. Erst nach "gutem Zureden" förderte sie Wasser. Die Instandssetzung wurde umgehend veranlasst.

 

Bei der anschließenden "Manöverkritik" am Brander Gerätehaus gab es, außer dem Schaden an der Tragkraftspritze, aus Sicht der Einsatzleitung, aber auch der Kameraden keine Beanstandungen.

Fotos: Erwin Rögner

TERMINE

ACHTUNG!!!

Aufgrund der Corona Pandemie entfallen alle Ausbildungsveranstaltungen der Aktiven, Jugend- und Kinderfeuerwehr, sowie alle Vereinstermine bis auf weiteres. Sollten wieder Termine stattfinden, werden diese hier ersichtlich sein.

VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungskalender

für Brand und Umgebung

2020 PDF

WETTER

Wetter Marktredwitz

oder

4-Tage-Vorhersage der

Wetterstation Schönbrunn/WUN

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

 

STATISTIK

Online seit 11.11.2010