AKTUELLES

Donnerstag, 18.01.2018

7. Einsatz - Erkundung und Baum über Fahrbahn

HAINGRÜN/BRAND - Bei einer Ortserkundung, welche jeweils vom Brand 43/1 in Brand und vom Haingrün 44/1 im Ortsbereich Haingrün durchgeführt wurde, besichtigte man auch nochmals die gesperrte Verbindungsstraße ("Panzerplatte"). Hier lag eine Fichte quer über der Fahrbahn, welche wir noch vorbeugend kurz vor der Dunkelheit beseitigten. Die Zufahrtsstraße zur Glashütte wurde ebenfalls sicherheitshalber kontrolliert. Anschließend rückten wir wieder ein. Zur gleichen Zeit war das gröbste des Sturms bereits an uns vorbeigezogen.  Mehr

Donnerstag, 18.01.2018

06. Einsatz - Sturmschäden Friederike

HAINGRÜN - Auch wir blieben von Orkansturm Friederike nicht verschont und wurden zu zwei Einsatzstellen gerufen. Einerseits drohten mehrere Bäume, welche teils schon angebrochen und verkeilt waren bei den "Panzerplattten" auf die Fahrbahn zu stürzen, andererseits ist ein PKW-Fahrer kurz vor Höhe "Ochsentränke" gegen die Baumkrone eines umgestürzten Baumes gefahren. Mehr

Mittwoch, 17.01.2018 

5. Einsatz - VU mit PKW (THL1)

BRAND - Zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Fahrzeug wurden wir auf die WUN 18 zwischen Brand und Seußen alarmiert. Vorgefunden hatten wir einen PKW, welcher auf dem Dach lag, eine Person wurde bereits vom Rettungsdienst versorgt, eingeklemmt war niemand. Zusammen mit der Haingrün 44/1 wurde die WUN 18 komplett gesperrt in diesem Bereich. Nachdem der Abschleppdienst das Fahrzeug aufgenommen hatte, wurden noch ausgetretene Betriebsstoffe aufgenommen und die Fahrbahn von Glassplittern und Teilen befreit.   Fotos und Mehr

Montag, 15.01.2018

4. Einsatz - Kleintierrettung (THL1)

BRAND - Zu einem klassischen Feuerwehreinsatz, wie ihn auch Kinder kennen, wurden wir in den Bereich zwischen dem vorderen Teil der Goethestraße und des "Baseng´s" alarmiert. Eine Katze saß seit längerem auf einem höheren Baum fest und traute sich nicht mehr nach unten. Mittels vierteiliger Steckleiter und etwas "Manpower" ließ sich das Tier ohne Gegenwehr retten. Die Besitzer inkl. Futter und Transportbox waren ebenfalls anwesend.   Mehr

Sonntag, 14.01.2018

03. Einsatz - Drehleiterrettung

BRAND - Zu einer Personenrettung über die Drehleiter wurden wir in die Hauptstraße in Brand alarmiert. Der Rettungsdienst war bereits vor Ort und konnte eine ältere Patientin nicht über das Treppenhaus nach unten bringen. So wurde die Person mittels der Drehleiter von Marktredwitz aus dem ersten Obergeschoss eines Wohnhauses gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Während des Einsatzes war die Hauptstraße ab Bereich WUN 18-Keller bis zur Ev. Kirche komplett gesperrt.   Mehr

Samstag, 13.01.2018

02. Einsatz - Sicherheitswache Knut

BRAND - Ebenfalls zur Unterstützung des YOUZ-Brand hielten wir wieder unsere Sicherheitswache während dem Abbrennen der zuvor eingesammelten Christbäume und übernahmen die Stromversorgung des Verpflegungsstandes, wo es wieder -gegen eine freiwillige Spende - Glühwein, Tee, belegte Brote und frische Bratwürste vom Grill gab.  Fotos und Mehr

Samstag, 13.01.2018

KNUT - Bäume einsammeln

BRAND - Auch dieses Jahr unterstützten wir wieder das YOUZ-Brand beim einsammeln der Weihnachtsbäume aus dem Dorf für das abendliche KNUT-Feuer mit unserem Gerätewagen und einer heiteren Crew. Im Anschluss zwischen dem Einsammeln und dem Verbrennen machte unsere "Wachabteilung" noch einen Besuch zum bekannten "Schachtelwirt" nach Mak, um sich zu stärken.

Freitag, 12.01.2018

Kinderfeuerwehr - Pizza machen

BRAND - Unseren Start ins Kinderfeuerwehrjahr ließen wir kulinarisch angehen, so starteten wir - nach einem kurzen Gruppenspiel - in zwei Gruppen mit den Vorbereitungen. Die Einen schnippelten die Zutaten, während die Anderen jeweils ihren eigenen Teig vorbereiteten. Nach etwas Zeit wurde getauscht. Anschließend musste ein "Ofenwachdienst" aufgestellt werden, dass unsere Pizzas nicht verbrannten. Die restlichen Kinder halfen beim Tischdecken mit. Anschließend ließ man sich die selbst gemachte Pizza schmecken. Unsere Kifeuler hatten ihren Spaß.   Fotos

Donnerstag, 11.01.2018

1. Einsatz - B1 Unklare Rauchentwicklung

BRAND - Zu unserem ersten Einsatz wurden wir in den Bereich "Am Sportplatz" gerufen, eine Bewohnerin eines Hauses von der Straße unterhalb sah hinter einem Wohnhaus dichten schwarzen und weißen Rauch aufsteigen und Brandgeruch sei vorhanden. Nachdem wir beim Eintreffen nichts feststellen konnten, wurde über die Leitstelle die Anruferin nochmals ausfindig gemacht. Gemeinsam und aus einer anderen Blickperspektive wurde ein Schornstein als Grund ausgemacht. Wir konnten ohne Eingreifen wieder einrücken.    Mehr

Dienstag, 09.01.2018

Ehrenabend Harald Fleck 

MARKTREDWITZ - Unsere Vereinsvorstände und Kommandanten waren zu der offiziellen Verabschiedung/Ehrenabend von nun Ehrenstadtbrandinspektor Harald Fleck im Egerland Kulturhaus eingeladen, welcher nach 22 Jahren Dienstzeit sein Amt aus beruflichen Gründen an Max Seiler abgegeben hat. Über den Abend hinweg gab es ein buntes Programm aus vielerlei Punkten, Rückblicken und Ehrungen seiner Dienstzeit. 

Mehr Infos: Bericht FW Mak                                                   Fotos: Bernd Jaloszynski

Freitag, 05.01.2018

Traditionelles Angrillen

BRAND - Am ersten Freitag im neuen Jahr trafen wir uns zu unserem traditionellen ersten "Griller" 2018. Die frischen, vom Vorstand selbst gegrillten,  Bratwürste ließ man sich im gut gefüllten Schulungsraum unseres Feuerwehrhauses schmecken. Dazu wurde auch gleich der neue Vereinsgrill eingeweiht. Anschließend ließ man den Abend noch im gemütlichen Beisammensein ausklingen. Aufgrund das wir restlos "ausverkauft" waren und die Veranstaltung so gut angenommen wurde, wird das Angrillen auch 2019 sehr wahrscheinlich wieder stattfinden. 

 

Donnerstag, 21.12.2017

Jugend - Jahresabschluss

WÖHA - Zu einem gemeinsamen adventlichen Jahresabschluss wurde sich im Feuerwehrhaus in Wölsauerhammer getroffen. Bei Tee, Kinderpunsch, Plätzchen und Co. ließ man so das vergangene Jahr ausklingen. Ebenfalls wurden einige Geschichten und Gedichte von ein paar Jugendlichen vorgetragen. Die "Hammerner" Jugend überreichte in diesem Rahmen auch ihren Jugendwarten ein kleines Present für die wortwörtlich "verbrauchten" aber gut geopferten Nerven mit ihnen im letzten Jahr. 

Neuer Zugführer

WÜRZBURG - Glückwunsch an unseren stellvertretenden Kommandanten Tobias Schmelzer, welcher im Zeitraum vom 04.12. - 15.12.2017 den zweiwöchigen Zugführerlehrgang an der Staatlichen Feuerwehrschule in Würzburg absolvierte. Dies ist eine weitere Bereicherung für unsere Wehr und den Löschzug Brand - Wasserförderung. 

Samstag, 16.12.2017

Jugend - Freizeitgestaltung

MITTERTEICH - Kurz vor dem Jahresabschluss stand bei uns nochmals eine Freizeitgestaltung auf dem Plan, das Ziel - die Eissporthalle Mitterteich. Nachdem sich ein paar von uns, welche keine eigenen hatten, mit Schlittschuhen eingedeckt hatten, ging´s auf die Eisfläche. Ca. zwei Stunden lang wurde sich kräftig ausgetobt. Im Anschluss fuhren wir noch auf nen "Happen" in ein bekanntes Schnellrestaurant, der Klassiker halt. 

Flyer Fischessen 14.2.

(zum Vergrößern anklicken)
(zum Vergrößern anklicken)

TERMINE

...wurde wg Unwetter verschoben

Donnerstag, 25.01.2018

18:00 Uhr

 

1. Jugendunterricht 

Aktuelles

 

FwGH Brand 

Freitag, 26.01.2018

16:00 Uhr

 

Kinderfeuerwehr

 

FwGH Brand 

Termin vormerken:

(Ascher-)Mittwoch, 14.02.2018

 

Traditionelles Fischessen

 

18:00 Uhr

FwGH Brand 

Aufbau 16:00 Uhr

VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungskalender

für Brand und Umgebung

2017 (Stand Juli)

www.rauchmelder-lebensretter.de

WETTER

Wetter Marktredwitz

oder

4-Tage-Vorhersage der

Wetterstation Schönbrunn/WUN

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

 

STATISTIK

Online seit 11.11.2010