FEUERWEHRVEREIN

"Die Feuerwehr", damit meint man in der Regel die schnelle Eingreiftruppe mit den roten Autos. Das ist aber nur ein Teil des Ganzen, vergleichbar mit der 1. Mannschaft eines Fußballvereins, also den Aktiven. Der Feuerwehrverein unterliegt dem Privatrecht und damit dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). Er agiert eigenverantwortlich und hat, wie oftmals irrtümlich angenommen, mit der Stadt Marktredwitz nichts zu tun.

 

Zum Verein gehören aber alle Mitglieder, d.h.

Aktive (inkl. Jugendliche ab 12 Jahren),

Passive (ehemalige Aktive),

Fördernde (Unterstützen durch freiwillige Beiträge)

Kinder (können ab 8 Jahren in die Kinderfeuerwehr eintreten) und

Ehrenmitglieder (haben sich durch besondere Verdienste und/oder besonders lange Mitgliedschaften um die Feuerwehr verdient gemacht)

 

Ein Feuerwehrverein wird, wie jeder andere Verein auch, vom Vorstand geführt. Dieser setzt sich bei uns aus dem

Vorsitzenden, Patrick Prucker, dem

stellvertretenden Vorsitzenden, Johannes Voit, dem

Schatzmeister, Peter Richter, der

Schriftführerin, Andrea Bauer, und dem

Kommandanten, Tobias Schmelzer,

zusammen. Diese 5 Personen sind im Außenverhältnis vertretungsberechtigt. Bei der Wahrnehmung von Vereinsgeschäften vertreten 2 Personen, darunter der Vorsitzende oder der stellvertretende Vorsitzende, rechtsverbindlich den Verein.

 

Zum erweiterten Vorstand gehören außerdem noch

vier Beisitzer, Waltraud Müller, Martin Weiß, Uwe Voit und Viktoria Schletz, der

Jugendfeuerwehrwart, Sebastian Bartsch, und die

Kinderfeuerwehrwartin, Manuela Schletz.

 

Natürlich haben auch wir

zwei Kassenrevisoren, Rudi Völkel und Helmut Rasp,

die über die korrekte Buchführung und die satzungsgemäße Verwendung unserer finanziellen Mittel wachen. Sie gehören nicht dem Vorstand an!

Der Feuerwehrverein unterstützt die gemeindliche Einrichtung Feuerwehr satzungsgemäß durch das Stellen von Einsatzkräften, also Aktiven Mitgliedern. Der Verein finanziert sich aus freiwilligen Vereinsbeiträgen, Spenden und Erlösen aus Veranstaltungen. Viele Anschaffungen für die "aktive Truppe" werden mittlerweile vom Verein unterstützt bzw. komplett übernommen. Auch werden Kleinreparaturen am Gerätehaus in Eigenregie und auf eigene Kosten instandgesetzt.

Rechtsgrundlage des Vereins ist die Satzung. Der Feuerwehrverein Brand ist seit 22.03.2006 als "e.V." in das Vereinsregister eingetragen. Es wurde keine Gemeinnützigkeit beantragt. Spenden an den Verein werden, sofern die Zahlung über ein städtisches Konto erfolgte, von der Stadtkasse Marktredwitz als "Zuwendungen für den Feuerschutz" bescheinigt. Die Mittel werden zweckgebunden an uns durchgereicht, d.h. wir müssen sie auch für den Feuerschutz (Anschaffungen für die Aktive Wehr) verwenden. Hierüber sind wir nachweispflichtig.

 

Feste Mitgliedsbeiträge werden in Brand nicht erhoben, jeder bezahlt was er will. Die Jahresbeiträge schwanken zwischen 10,00 Euro und 50,00 Euro. Aktive, Passive, Ehrenmitglieder und Kinder bezahlen keinen Beitrag.

Zu den öffentlichen Vereinsveranstaltungen in Brand (soweit möglich) gehören: Fischessen, Sommerfest, Halloweenparty  intern kommen noch gelegentlich "runde Geburtstage" von Kameradinnen/Kameraden, das "Angrillen", Vatertagsausflug, Weihnachtsfeier und eine Silvesterparty dazu.

 

Jeden 1. Freitag im Monat ab 19:00 Uhr - ca. kurz nach 24:00 Uhr ist das Brander Gerätehaus

zur Pflege der Kameradschaft geöffnet.

Hierzu gibt es für Mitglieder auch immer ein vorbestellbare Essen, hierzu mehr in der Terminspalte!

Auch für den Feuerwehrverein gilt: Alle öffentlichen Veranstaltungen müssen beim Ordnungsamt der Stadt Marktredwitz angezeigt werden, d.h. es werden mindestens 25,00 Euro Gebühren fällig, Musikdarbietungen müssen bei der GEMA angemeldet werden (z.B. Sommerfest 75,00 Euro und auch wir sind als Verein uneingeschränkt körperschaftssteuerpflichtig. Hinsichtlich der Umsatzsteuer kommt die Kleinunternehmerregelung zur Anwendung. Neu hinzu kommen Gebühren für erforderliche Ausnahmegenehmigungen vom Jugendschutzgesetz, die mit 15,00 Euro zu Buche schlagen. Sie sind jedoch erforderlich, um Jugendlichen ohne Erwachsenenbegleitung den Besuch unserer öffentlichen Veranstaltungen zu ermöglichen.

 

Die Beiträge zum Kreisfeuerwehrverband Wunsiedel bezahlen wir ebenso aus eigener Tasche, wie die Müllgebühren für unser Feuerwehrhaus. Die Kosten für diesen Internetauftritt (108,00 Euro pro Jahr) werden ebenfalls vom Feuerwehrverein getragen.

TERMINE

Donnerstag, 26.05.2022

Abmarsch 13:00 Uhr FwGH

 

Vatertags-Wanderung

 

Freiwillig

Wanderung mit Ziel: Fest Haingrün 

Mittwoch, 01.06.2022

19:30 Uhr

 

Vorstandssitzung

 

FwGH Brand

Donnerstag, 02.06.2022

18:00 Uhr

 

Jugendfeuerwehr

 

 

FwGH Brand 

Freitag, 03.06.2022

16:00 Uhr

 

Kinderfeuerwehr

 

FwGH Brand

ab 19:00 Uhr

 

Kameradschaftsabend

 

Alle Mitglieder - freiwillig 

FwGH Brand 

Essen nur mit Vorbestellung:

Saure Zipf´l m. Semmel/Brot

Rückmeldung bis Mi bei Hanne/Carmen

Montag, 13.06.2022

19:30 Uhr

 

Übung Aktive

(LZ-3)

 

Infos folgen...

Donnerstag, 16.06.2022

18:00 Uhr

 

Jugendfeuerwehr

 

 

FwGH Brand 

Montag, 27.06.2022

19:30 Uhr

 

Übung Aktive

(Umgang mit Leitern)

 

FwGH Marktredwitz

Abfahrt Brand 19:15 Uhr

Donnerstag, 30.06.2022

18:00 Uhr

 

Jugendfeuerwehr

 

 

FwGH Brand 

Freitag, 01.07.2022

16:00 Uhr

 

Kinderfeuerwehr

 

FwGH Brand

Freitag, 01.07.2022

ab 19:00 Uhr

 

Kameradschaftsabend

 

Alle Mitglieder - freiwillig 

FwGH Brand 

Essen nur mit Vorbestellung:

Fisch-/Lachssemmel wie am Fest

Rückmeldung bis Mi bei Hanne/Carmen

VERANSTALTUNGEN

www.rauchmelder-lebensretter.de

WETTER

Wetter Marktredwitz

oder

4-Tage-Vorhersage der

Wetterstation Schönbrunn/WUN

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

 

STATISTIK

Online seit 11.11.2010