AUSBILDUNG 2017

 

Foto: https://ils-hochfranken.brk.de/
Foto: https://ils-hochfranken.brk.de/

Montag, 27.11.2017

Aktive - Besuch ILS
HOF  - Nachdem die Jugend schon 2016 die Integrierte Leitstelle Hochfranken in Hof kennenlernte, gab es nun auch für unsere Aktiven die Möglichkeit an einer Besichtigung teilzunehmen. Hier wurde uns die Arbeit eines Disponenten erklärt und gezeigt, ebenso welche Schritte von einem Notruf bis hin zur Alarmierung erfolgen und was alles mit dem Digitalfunk möglich ist. Auch konnte man sehen mit welchen Informationen die Leitstelle bei Einsätzen behilflich sein kann. Eigene Fotos durften aus Sicherheitsgründen nicht gemacht werden, mehr Infos über den Link unter dem Bild. 

Samstag, 18.11.2017

Gefahrgutausbildung

MARKTREDWITZ  - Zur letzten gemeinsamen Gefahrgutausbildung 2017 wurde sich im Marktredwitzer Gerätehaus getroffen. Christian Frohmader von der FF Mak bereitete ein zweiteiliges Planspielszenario vor. Zuerst gab es eine theoretische Schulung über die korrekte Lageeinschätzung und Meldungen, welche mit dem ersteinreffenden Fahrzeug gemacht werden sollte, bevor der Gefahrgutzug anwesend ist. Auch wichtige Erstmaßnahmen und Gedankenstützen zur Gefahrenerkennung und -beurteilung wurden vermittelt, ebenso wie das korrekte festlegen von Absperrbereichen. Anschließend bildeten wir einen Kreis um ein Planspiel, mit welchem wir einmal zwei mögliche Einsätze nach eigenem Vorgehen durchspielten und anschließend besprachen. Danke an die FF Mak, welche die Pausenverpflegung bereitstellte. 

Montag, 06.11.2017

Unterricht FW im Winter

BRAND - Alexander Wurzel übernahm die alljährliche Winterschulung oder auch genannt den "Feuerwehr im Winter Unterricht".  Inhaltlich ging es zum Beispiel um die Themen was mit der Löschwasserversorgung zu beachten ist, welche Wartungsarbeiten an bestimmten technischen Geräten und Fahrzeugen zu erledigen sind, worauf beim Ausrücken (auch schon ab Zuhause) geachtet werden muss, wie vielseitig ein Abgasschlauch sein kann, und welches Verhalten während längeren Einsätzen angewendet werden sollte. 

Montag, 30.10.2017

Unterricht Überdruckbelüftung

HAINGRÜN - Thomas Tröger informierte mittels einer übersichtlichen Präsentation über das Thema Überdruckbelüftung. Hierzu ging er erst auf das Thema Be- und Entlüften grundlegend ein, verwies auf die unterschiedlichen Methoden mit den uns zur Verfügung stehenden Geräten und auch welche es allgemein gibt. Die richtige Anwendung mit Einsatzbeispielen wurde ebenfalls verdeutlicht und die Daten des eigenen Elektrolüfters noch kurz vorgestellt. Dieser Unterricht wird im kommenden Jahr noch durch einen Praxislehrgang "Überdruckbelüftung" unterstrichen werden. 

Montag, 18.09.2017

Übung in Haid

HAID - Zusammen mut der FFW Haid wurde eine Einsatzübung abgehalten. Angenommen wurde der Brand einer Scheune. Neben Wasserentnahme und Löschangriff wurde die Übungsstelle auch ausgeleuchtet. Nach der Übung gab es im Feuerwehrhaus Haid noch eine Brotzeit.

Freitag, 08.09.2017

Übung: Waldbrand  Wölsauerhammer - Haingrün

WÖLSAUERHAMMER - Bei einer alarmierten Einsatzübung wurde zwischen Haingrün und Wölsauerhammer für den Ernstfall geübt. Angenommen wurde ein Waldbrand >1000m². Unsere Aufgaben waren es einen Teil der Förderleitung zu legen, unseren Faltbehälter aufzubauen und einen Löschangriff vorzunehmen.                 Fotos

Montag, 04.09.2017

Übung Schlauchpaket 

MAK - Max Eichner und Florian Jahreis präsentierten uns das sich im Einsatzdienst und Innenangriff immer mehr bewährte Schlauchpaket. Hier wird anstatt mehrerer klassischer 15m C-Schläuche ein einziger 30m C-Schlauch zu einem gebrauchsfertigen "Ring" in Buchten gefaltet  und mit Schnellverschlüssen gesichert.  Dieser wird direkt vor der Brandwohnung (als Beispiel) nur noch unter Druck gesetzt, entfaltet sich von alleine und behält seine Position bei. Dies spart das mühselige Legen einer Schlauchreserve nach oben, entschärft die Stolpergefahr und es können auch keine Kupplungen mehr an Türkanten hängen bleiben. Nach einer kurzen Praxistheorie ging es zum Testen zu den bekannten Abrisshäusern. Zum Transport empfiehlt es sich diesen zusammen mit einem Absperrventil, Schlauchseilhalter, Halligan-Tool und Schlagwerkzeug in einem Tragekorb zu lagern.  Fotos

Freitag, 11.08.2017

Übung Wölsauerhammer

WÖHA - Die Einladung zu einer  Objektübung an der WUN 18 in Wölsauerhammer nahmen wir gerne an. Aufgrund der Straßensperrung in Wölsau passte dies perfekt. Wir unterstützen im Bereich der Wasserversorgung mit dem Haingrüner TSF, welches auf der Brücke ansaugte und unserem LF, mit welchem die Wasserversorgung verstärkt wurde. Desweiteren bauten wir einen 3 - teiligen Löschangriff auf einer Wiese oberhalb des Objektes auf. Die Drehleiter der FF-Mak war ebenfalls anwesend. Im Anschluss wurde sich noch zu einer gemütlichen Nachbesprechung im Hammerner Gerätehaus getroffen.    Fotos

Dienstag, 11.07.2017

Großübung: Brand Mehrfamilienhäuser

MARKTREDWITZ - In der Marktredwitzer Marienstraße wurde am Dienstag eine Großübung von Feuerwehren, Rettungsdienst und THW abgehalten. In mehreren Abrisshäusern konnte sogar mit echten Brandstellen geübt werden. In den Häusern waren mehrere Brände ausgebrochen und einige Personen galt es zu retten. Insgesamt beteiligten sich über 200 Einsatzkräfte an der Übung. Die Feuerwehren übernahmen die Brandbekämpfung und die Menschenrettung, der Rettungsdienst kümmerte sich um die "Verletzten" und das THW musste einen Zugang ins 1. Obergeschoss durch das Mauerwerk schaffen.                     Fotos und Mehr

Samstag, 24.06.2017

Landkreisausbildung Gefahrgut

SELB - Wir fuhren mit einer kleinen Gruppe und unserem LF nach Selb zur planmäßigen Sonderausbildung Gefahrgut. Dieses mal stand der Schwerpunkt abdichten  von verschiedensten Behältern, Rohrleitungen, Kanälen, Tanks etc. an. Auch die unterschiedlichen technischen Methoden und Mitel wurden begutachtet und in mehreren Gruppen an Übungsobjekten realistisch getestet. Ebenfalls anwesend waren die Feuerwehren Selb als Gastgeber, Marktredwitz mit dem GWG und Wunsiedel. 

Dienstag, 16.06.2017

Großübung - Altes Parkhaus Marktredwitz

MARKTREDWITZ - In einer groß angelegten Übung im Alten Parkhaus in Marktredwitz konnten die FW Marktredwitz, alle Stadtteilfeuerwehren, die FW Haid und das BRK für den Ernstfall üben. Brandbekämpfung, Personenrettungen und das legen einer längeren Schlauchleitung waren die Aufgaben.                                      Fotos und Mehr

Samstag, 27.05.2017

Aufbau Dekonanlage / CSA

MARKTREDWITZ - An diesem Samstag gab es die Möglichkeit für CSA-Träger in den Chemikalenschutzanzügen zu üben. Nach einer Laufrunde bis zum Spielplatz und zurück galt es verschiedene Leckagen mehrerer Rohre abzudichten. Zur gleichen Zeit wurde die Dekonanlage aufgebaut. Der Aufbau und der Übungsablauf wurde von einem Mitarbeiter des Landratsamtes verfolgt.

 

Montag, 24.04.2017

Unterricht / Übung - Schaumtrainer

HAINGRÜN  - KBM Florian Barthmann mit seinem Team der Feuerwehr Wunsiedel besuchten uns mit dem Schaumtrainer am Haingrüner Gerätehaus. Die Vorführung bestand aus einem Theorieteil im Schulungsraum und anschließender Praxisübungen vor dem Gerätehaus.   Fotos und Mehr

Samstag, 15.04.2017

Aufbau Dekonplatz

MARKTREDWITZ - Zum Abschluss des Lehrgangs "Träger für Chemikalienschutzanzüge" (kurz CSA) in Marktredwitz unterstützen wie die FW Marktredwitz wieder am Dekonplatz. Hier konnte mit dem neuen Duschzelt geübt werden. Die Lehrgangsteilnehmer hatten zuerst eine kleine Gefahrgutübung abzuarbeiten. Danach passierten die den Denkonplatz.

Montag, 03.04.2017

Übung - Wasserleitung am Solarpark

HAINGRÜN - In einer kleinen Übung wurde die trockene Wasserleitung für die Löschwasserversorgung am Solarpark in Betrieb genommen. Es wurde getestet, wie viele B- und C- Rohre mit dieser Leitung versorgt werden können.

Montag, 27.03.2017

BRAND - Wegen des guten Wetters hielt man anstatt eines Unterrichts eine Übung am Weidersberg ab. Alle drei Pumpen der FW Brand-Haingrün wurden mit Wasserversorgung aufgebaut und mehrere Löschangriffe vorgenommen. Zum einen konnte das Wasser aus dem Teich angesaugt werden, zum anderen verwendete man einen Unterflurhydranten Nahe dem Schützenhaus.

Samstag, 25.03.2017

Besichtigung Firma Thermo Fisher

ERLANGEN - Im Zuge der ABC Landkreisausbildung (Lkr. WUN) besichtigten wir mit einigen weiteren Feuerwehren aus dem Landkreisen Wunsiedel und Tirschenreuth die Firma Thermo Fischer in Erlangen. Hauptbestandteil war es, die eigenen Messgeräte für "A-Einsätze" (Atomar) zu testen. Für alle war es ein sehr interessanter und lehrreicher Tag. So lernten wir mir den verschieden Strahlungen, als auch mit den Messgeräten und Messtechniken umzugehen. 

Montag, 06.03.2017

Unterricht Dekon

HAINGRÜN - Felix Voit befasste sich mit dem Aufbau und der Beladung der Neuen Dekon - Anlage, welche auch zahlreiche Neuerungen mit sich bringt. So müssen z. B. (auch im Einsatz) die strengeren Trinkwasserverordnungen eingehalten werden. Hierzu stellte er für unsere Wehr einen Unterricht zusammen. Auch ein Aufbauplan mit der neuen Anlage wurde erklärt, und eine Kopie den Einsatzunterlagen im Brandner LF beigelegt. Zum Abschluss konnte sich jeder die Beladung des Hängers direkt vor Ort noch etwas einprägen und die neue Ausrüstung begutachten. 

Dienstag, 14.02.2017

Unterricht und Atemschutzunterweisung

MAK - Unsere jährliche vorgeschriebene Atemschutzunterweisung fand dieses mal in Verbindung mit einem Unterricht von unserem Kommandanten und KBM Martin Tröger, Themenbezogen über den Atemschutzunfall in Marne und den Wohnhausbrand in Brand (letzten Dezember) zus. mit den Kameraden von der FF Mak im Rawetzer Gerätehaus statt. 

Montag, 06.02.2017

2. Unterricht - UVV

BRAND - Wieland Schletz informierte über die Unfallverhütungsvorschriften und die Sicherheit im Feuerwehreinsatz oder auch bei Übungen (allg. im Feuerwehrdienst). Ob bei der der der Einsatzfahrt oder bei jedem Einsatz. Es gibt für uns überall Einiges zu beachten!

Montag, 30.01.2017

1. Unterricht - Neuerungen und Aktuelles

HAINGRÜN - Wie schon die Überschrift und das Foto zeigt, gab es auch für unsere Aktive Wehr einen Infounterricht von Kdt. Martin Tröger zu allem was dieses Jahr so terminlich größeres ansteht, geändert wird, Lehrgänge, Ausbildungspläne, Fahrzeugkonzept im Stadtgebiet, neue Ausrüstung, ein paar Sachen zum Digitalfunk, uvm.... 

Samstag, 21.01.2017

Übung - Neue Dekon Beladung

MARKTREDWITZ - Die Feuerwehren Marktredwitz, Wölsauerhammer und Brand-Haingrün trafen sich am Samstag im Marktredwitzer Gerätehaus, um die neue Ausrüstung für "Dekon"-(Dekontamination) Einsätze kennen zulernen. Wegen einer Änderung der Deutschen Trinkwasserverordnung gibt es einige Neuerungen. Es dürfen für solche Einsätze z.B. nur noch Trinkwasserschläuche verwendet werden. Außerdem übte man mit dem neuen Duschzelt, der Zeltheizung und weiteren neuen Gerätschaften die vom Bund angeschafft wurden. Die Beladung wird weiterhin auf dem Dekon LKW mit Anhänger in Marktredwitz verladen sein.  

TERMINE

Sonntag, 27.05.2018

18:00 - 20:00 Uhr

 

Dienstsport

 

Jugend + Interessierte

Schulturnhalle Brand

Montag, 28.05.2018

19:30 Uhr

 

Übung - Aktive

tragbare Leitern

 

FwGH Haingrün

Abfahrt Brand 19:15 Uhr

Montag, 04.06.2018

19:30 Uhr

 

Aktive - Übung

Staustufe, Pumpen

 

FwGH Brand

Donnerstag, 07.06.2018

18:00 Uhr

 

Jugend

Digitalfunk

 

FwGH Brand

Freitag, 08.06.2018

16:00 Uhr

 

Kinderfeuerwehr

 

FwGH Brand 

Samstag, 09.06.2018

 

Erw. Leistungsmarsch

 

Forchheim 

Samstag, 09.06.2018

09:00 Uhr

 

ABC - Landkreisausbildung

Übung

 

FwGH Marktredwitz 

Treffen Brand 08:30 Uhr

Sonntag, 10.06.2018

18:00 - 20:00 Uhr

 

Dienstsport

 

Jugend + Interessierte

Schulturnhalle Brand

Donnerstag, 14.06.2018

18:00 Uhr

 

Jugend

Wasserförderung

 

FwGH Brand

Donnerstag, 21.06.2018

18:00 Uhr

 

Jugend

aktuelles Thema

 

FwGH Brand

Freitag, 22.06.2018

16:00 Uhr

 

Kinderfeuerwehr

 

FwGH Brand 

Sonntag, 24.06.2018

12:30 Uhr???

 

Schützenfestumzug Mak

 

Marktredwitz

Freiwillige - in Uniform

Sonntag, 24.06.2018

18:00 - 20:00 Uhr

 

Dienstsport

 

Jugend + Interessierte

Schulturnhalle Brand

Montag, 25.06.2018

19:30 Uhr

 

Übung - Aktive

(Funkübung)

 

FwGH Haingrün

Abfahrt Brand 19:15 Uhr 

VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungskalender

für Brand und Umgebung

2018 gesamt

www.rauchmelder-lebensretter.de

WETTER

Wetter Marktredwitz

oder

4-Tage-Vorhersage der

Wetterstation Schönbrunn/WUN

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

 

STATISTIK

Online seit 11.11.2010