Freitag, 21.09.2012

Übung: Räumung des Schulzentrums Marktredwitz

 

MARKTREDWITZ - Im Rahmen einer Alarmübung wurde das Schulzentrum Marktredwitz mit etwa 2.500 Schülern, Schülerinnen und Lehrkräften geräumt. In Zusammenarbeit mit der Polizei, dem THW und zahlreichen benachbarten Feuerwehren erfolgte eine großräumige Sperrung des gesamten Schulzentrums.

 

Nach Erreichen des Sammelplatzes und dortiger Vollzähligkeitskontrolle wurden den Schüler/innen verschiedene Sammelräume zugewiesen. Der Rettungsdienst musste zweimal eingreifen. Eingesetzt war ebenfalls die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (UG-ÖEL) aus Marktleuthen. KBR Gerhard Bergmann und KBI Armin Welzel nahmen ebenfalls an der Übung teil.

 

Mit allen Verantwortlichen wird es eine Nachbesprechung geben, um die Erkenntnisse der Übung zu analysieren und ggf. in weitere Planungen einfließen zu lassen.

Bericht und Fotos: FF Marktredwitz

TERMINE

VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungskalender

für Brand und Umgebung

2020 PDF

WETTER

Wetter Marktredwitz

oder

4-Tage-Vorhersage der

Wetterstation Schönbrunn/WUN

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

 

STATISTIK

Online seit 11.11.2010