Sonntag, 29.04.2018

Abnahme Bayerische Jugendleistungsprüfung 

BRAND - Heute wurde die -wegen des Wohnhausbrandes in Marktredwitz verschobene -  Bayerische Jugendleistungsprüfung zusammen mit den Feuerwehren Wölsauerhammer und Wölsau bei uns am Standort abgenommen. Es haben alle Jugendlichen, welche ab einem Alter von 14 Jahren teilnehmen durften, bestanden. 

Nach über einem Monat der Vorbereitung und einem kurzfristigen Abnahmeterminwechsels zwecks dem Wohnhausbrand in Marktredwitz am vergangenen Wochenende, wo alle Kräfte und Fahrzeuge gebunden waren, durften die Jugendlichen nun ihr Können unter Beweis stellen. 

So starteten wir mit einer kurzen Zusammenkunft vor der Fahrzeughalle und Begrüßung durch die Schiedsrichter Siegfried Pausch (FF Bad-Alexandersbad), Roland Kislinger (FF Pfaffenreuth) und unsere Tamara sowie KBM Klaus Huber (Vertretung für die Landkreisführung) / Verantwortlichen und schon wurde mit der Abnahme der Übungen in folgender Reihenfolge begonnen:

 

- Mastwurf am Saugkorb anlegen 

- Strahlrohr einbinden

- Brustbund am Gruppenteilnehmer/in anlegen

- C - Schlauch ausrollen

- Leinenbeutel werfen 

- Kuppeln einer Saugleitung mit zwei Saugschläuchen 

- Kuppeln und Vornahme eines C-Strahlrohres im Trupp

- Übung mit der Kübelspritze

- Zuordnen von Ausrüstungsgegenständen

- Kuppeln einer 90m langen C-Leitung

- Testfragen (schriftlich) 

 

Aufgrund des relativ wenig zur Verfügung stehenden Platzes am Gerätehaus wurden die Übungen Stück für Stück mit immer nur einem Trupp/Gruppe abgenommen. Danke an unsere Helfer, welche die Stationen immer für die jeweilige Übung umgebaut haben. 

 

Folgende Jugendlichen haben teilgenommen:

 

FF Brand Haingrün:

- Tobias Bartsch

- Nicolas Kastner

- Paul & Tom Richter

- Justin Gmeiner

- Viktoria Schletz

- Leon Horn

- Naoh Tröger

 

FF Wölsauerhammer:

- Fabian Brand

- Paula König

- Tamara Brand 

- Hannes Kimmerl

 

FF Wölsau:

- Aleksej Deibert

- Florian Wölfel

 

Nach der Verleihung der Abzeichen und Beglückwünschung durch die Schiedsrichter, Kommandanten und Jugendwarte gab es noch eine für solche Veranstaltungen eher besondere Brotzeit, und zwar Döner für alle Anwesenden, Extras wie Zwiebeln oder Scharf konnten vor Ort nach Wahl noch beigefügt werden. Die Idee wurde sehr positiv aufgenommen. 

(P.S. Über die eigentlich für letzten Samstag bestellten Schnitzel freuten sich die Aktiven, welche zuvor Stundenlang beim Einsatz in Mak gebunden waren.) 

 

Nochmals vielen Dank an alle Helfer, Kommandanten, Jugendwarte, Schiedsrichter, Allegra Kraus für die tollen Fotos, Willi Pöhlmann für den kommenden Bericht in der Frankenpost und an unsere Tamara Bauer für die federführende Organisation der Veranstaltung. 

 

Die Feuerwehr Brand-Haingrün beglückwünscht alle Jugendlichen zur bestandenen Leistungsprüfung!

 

 

 ↑ klicke hier für mehr Informationen 

 

TERMINE

 

Festaufbau

 

Dienstag, 28.05.2024

ab 16:30 Uhr

 

Mittwoch, 29.05.2024

ab 16:00 Uhr

 

Donnerstag, 30.05.2024

ab 09:00 Uhr

 

Freitag, 31.05. 2024

ab 09:00 Uhr

 

 

31.05. - 02.06.2024

 

 Feuerwehrjubiläum

150 Jahre Feuerwehr Brand

 

FwGH Brand

Aktive

Freitag, 03.06.2024

19:30 Uhr

 

Übung Haingrün

 

FwGH Haingrün

Aktive

Donnerstag, 06.06.2024

18:00 Uhr

 

Vorbereitung Jugendleistungsmarsch

 

FwGH Brand

Jugendfeuerwehr

Samstag, 15.06.2024

09:00 Uhr

 

 Jugendleistungsmarsch

 

FwGH Röthenbach

Jugendfeuerwehr

Freitag, 07.06.2024

16:00 Uhr

 

Kinderfeuerwehr

 

FwGH Brand

Kinderfeuerwehr

VERANSTALTUNGEN

WETTER

Wetter Marktredwitz

oder

4-Tage-Vorhersage der

Wetterstation Schönbrunn/WUN

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
www.rauchmelder-lebensretter.de

 

STATISTIK

Online seit 11.11.2010