Freitag, 21.09.2018

Übung Feuerwehr-Aktionswoche

WÖLSAU - Mit Alarmierung ging es für den Löschzug 3 (FW Wölsau, Wölsauerhammer u. Brand-Haingrün) zur Einsatzübung nach Wölsau zum künftigen Dorfgemeinschaftshaus. Angenommen war ein Brand über mehrere Stockwerke mit vermissten Personen. 

Das momentan leerstehende baldige Dorfgemeinschaftshaus bot sich optimal für eine derartige Übung an. Die Löschgruppe Haingrün übernahm die Wasserversorgung vom Bach aus, unser Gerätewagen legte eine ca. 200m lange Förderleitung zum Objekt und unterstützte anschließend mit bei dem Außenangriff und leuchtete die Einsatzstelle aus. Das Löschfahrzeug LF8 übernahm zusammen mit den Wölsauerhammerner Kameraden den Innenangriff. Von der Feuerwehr Brand-Haingrün konnten drei Atemschutztrupps gestellt werden. Neben mehreren "Personen" wurde auch ein großer Teddybär (Foto) gerettet. Wasser bekamen wir von einem Unterflurhydranten, welchen ein Trupp der Feuerwehr Wölsau - bei unserem eintreffen - bereits vorbereitet hatte. Nach der Übung belüfteten wir noch das Objekt.

Im Anschluss ging es ins Wölsauer Gerätehaus, wo es nach einer kurzen Ansprache eine Brotzeit gab.

Danke hierfür!  

TERMINE

VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungskalender

für Brand und Umgebung

2021 PDF

- (noch) nicht verfügbar - 

WETTER

Wetter Marktredwitz

oder

4-Tage-Vorhersage der

Wetterstation Schönbrunn/WUN

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

 

STATISTIK

Online seit 11.11.2010