Samstag, 13.03.2016

"Nachmittag der Integration"

BRAND - Die Einladung der Stadt Marktredwitz zu einem Kennenlernnachmittag zwischen den Neubürgern und der Dorfgemeinschaft in der Brandner Grundschule nahmen wir gerne an. Wir waren mit unserem LF, dem TSF und einer Abordnung aus Verein, Aktiven und Jugend anwesend. Mithilfe eines Dolmetschers und beidseitigen Englischkenntnissen stoßen wir mit unserem Programm auf großes Interesse.

 

Nach der Begrüßung durch die von der Stadt Marktredwitz beauftragten Integrationshelfer, stellten sich abwechselnd Vereine/Institutionen aus Brand und einige Neubürger jeweils immer auf Deutsch und Arabisch gegenseitig vor. Einige versuchten auch schon sich auf deutsch steckbriefartig vorzustellen.

 

Auch wir informierten über unsere Strukturen und Aufgabenbereiche. Ebenso sprach Kommandant Martin Tröger kurz an, was passiert wenn man den Notruf 112 hier bei uns wählt. Bei Kaffee, Tee und mitgebrachten Spezialitäten wurden anschließend  fleißig Kontakte geknüpft. Vor der Türe zeigten wir unsere Fahrzeuge, Gerätschaften und Schutzausrüstung. In den Gesprächen fanden wir heraus, dass unter den Geflüchteten auch Ärzte, ehemalige Rettungssanitäter (zeigte uns sogar Bilder) und sogar Menschen, welche sich auch mit Feuerwehr auskennen, sind. In näherer Zukunft wird es eine Übung geben, zur der Interessierte eingeladen werden und die Möglichkeit bekommen selbst mit anzupacken.

TERMINE

!!! Aufgrund der aktuellen Lage ist das Gerätehaus nur für den Dienstbetrieb geöffnet !!!

VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungskalender

für Brand und Umgebung

2021 PDF

- (noch) nicht verfügbar - 

WETTER

Wetter Marktredwitz

oder

4-Tage-Vorhersage der

Wetterstation Schönbrunn/WUN

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

 

STATISTIK

Online seit 11.11.2010