Samstag, 17.08.2019

Vereinsausflug nach Bayreuth

BAYREUTH - Einen unterhaltsamen Tagesausflug unternahm der Brandner Feuerwehrverein nach Bayreuth. Ziel war neben einer historischen Stadtführung und einem damit verbundenem Mittagessen verschiedene Stationen zur Besichtigung von der Brauerei Maisel und der Bayreuther Bierbrauerei AG.

Gestartet wurde um halb neun mit dem "Prechtl-Bus" an der Grundschule in Brand nach Bayreuth. Nach einer kurzen Kaffeepause und der Anmeldung an der Tourist-Info wurden zwei Gruppen gebildet, welche jeweils eine ca. zweistündige Innenstadtführung unternahmen. Besonders hingewiesen wurde auf manch ältere Bauwerke und wichtige Personen, welche deutlich zur Stadtgeschichte beigetragen haben. Gemeinsam gab es im Anschluss an die Tour im Künstlerlokal "Eule" Bratwürste mit Sauerkraut und frischem Brot.

Nach der Mittagspause machte man sich zu Fuß auf den Weg zu den Bayreuther Katakomben. Auch hier wurden wieder Gruppen gebildet. Zu bestaunen gab es in den kühlen langen Felsenkellern Bier- und Kulturgeschichte aus verschiedenen Zeitaltern. Sozusagen ein kleines Museum Untertage. Danach gab es zur Stärkung eine Bierprobe im Hauseigenen Biergarten.

Daraufhin machte man sich ein paar Straßen weiter auf zu "Maisel´s Bier-Erlebnis-Welt. Erster Anlaufpunkt in dem großen Gebäudekomplex war das eigene Brauereimuseum, sprich die eins-zu-eins erhaltene alte Brauerei Maisel. Hier gab es einige interessante Sachen und Gerätschaften zu sehen, vorallem wie "damals" Bier gebraut wurde und Fässer hergestellt wurden. Besonders stolz sei man auf die enorme Sammlung an Biergläsern aus aller Welt und Blechschilern verschiedenster Brauereien. Bevor man am Ende dieser Führung in dem neuen Gastronomiebereich mit Shop herauskam, konnten wir uns noch die hochmoderne Brauwerkstatt ansehen, in welcher neue Biersorten und Craft-Biere produziert und erforscht werden. Auch das "Liebesbier" wurde uns erklärt.

Zuguterletzt kehrten wir zum Abendessen bei guter Küche noch in den Biergarten Herzogkeller mit der angebauten Sommerhalle  ein. Hier blieb auch genügend Zeit um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen, bis man gegen acht Uhr die Rückreise antrat. Auch das Wetter hatte es mit uns an diesem Tag sehr gut gemeint.

 ↑ klicke hier für mehr Informationen 

 

TERMINE

 

Festaufbau

 

Dienstag, 28.05.2024

ab 16:30 Uhr

 

Mittwoch, 29.05.2024

ab 16:00 Uhr

 

Donnerstag, 30.05.2024

ab 09:00 Uhr

 

Freitag, 31.05. 2024

ab 09:00 Uhr

 

 

31.05. - 02.06.2024

 

 Feuerwehrjubiläum

150 Jahre Feuerwehr Brand

 

FwGH Brand

Aktive

Freitag, 03.06.2024

19:30 Uhr

 

Übung Haingrün

 

FwGH Haingrün

Aktive

Donnerstag, 06.06.2024

18:00 Uhr

 

Vorbereitung Jugendleistungsmarsch

 

FwGH Brand

Jugendfeuerwehr

Samstag, 15.06.2024

09:00 Uhr

 

 Jugendleistungsmarsch

 

FwGH Röthenbach

Jugendfeuerwehr

Freitag, 07.06.2024

16:00 Uhr

 

Kinderfeuerwehr

 

FwGH Brand

Kinderfeuerwehr

VERANSTALTUNGEN

WETTER

Wetter Marktredwitz

oder

4-Tage-Vorhersage der

Wetterstation Schönbrunn/WUN

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
www.rauchmelder-lebensretter.de

 

STATISTIK

Online seit 11.11.2010