Einsatzbericht Nr.

20 - 2021

Datum

Dienstag, 13.07.2021

Alarm

Beginn

20:48 Uhr
Einsatzstichwort THL
THL Chemie
Einsatzort

Selbitz, Hofer Straße, LKR Hof

Ausgerückt

- Brand 43/1

Eigene Kräfte 17
Eingerückt 01:48 Uhr
Einsatzende 02:00 Uhr

13.07.2021

20. Einsatz - THL Chemie nach Unwetter

SELBITZ - Nachdem es im Landkreis Hof zu einem extremen Unwetter gekommen war, wurde am Abend der Gefahrgutzug des Landkreises Wunsiedel nach Selbitz alarmiert. Eine Firma, welche Chemikalien verarbeitet, war am späten Nachmittag von den starken Überschwemmungen betroffen. Es kam zu einem Austritt von Öl und anderen Gefahrstoffen.

FF Marktredwitz, FF Brand-Haingrün, FF Wölsauerhammer, FF Selb und FF Wunsiedel waren mit rund einem dutzend Fahrzeugen vor Ort. Der Landkreis Hof hatte zwischenzeitlich Katastrophenalarm ausgelöst. Gefahrgut-KBM Oliver Göschel erkundete bereits vorab die Lage.

Die Einsatzstelle des Gefahrgutzuges wurde unter Koordinierung von Stadtbrandinspektor Maximilian Seiler in drei Einsatzabschnitte, geführt durch FF Marktredwitz, FF Selb und FF Wunsiedel, aufgeteilt. Verunreinigtes Wasser wurde auf ausgelaufenes Öl und Chemikalien beprobt. Allerdings wurden nur äußerst geringe Belastungen festgestellt. FF Wunsiedel setzte den Ölsanimat zur Reinigung ein. Ein Entsorgungsunternehmen unterstütze beim abpumpen von verunreinigtem Wasser.

Gegen 2 Uhr waren die Einheiten, außer FF Wunsiedel, an ihre Standorte zurückgekehrt.

TERMINE

!!! Aufgrund der aktuellen Lage ist das Gerätehaus nur für den Dienstbetrieb geöffnet !!!

VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungskalender

für Brand und Umgebung

2021 PDF

- (noch) nicht verfügbar - 

WETTER

Wetter Marktredwitz

oder

4-Tage-Vorhersage der

Wetterstation Schönbrunn/WUN

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

 

STATISTIK

Online seit 11.11.2010